Sie sind hier:
  • Projekte
  • Förderpreis für beispielhafte Kinder- und Jugendarbeit

Förderpreis für beispielhafte Kinder- und Jugendarbeit

Kinder und Jugendliche sind die Zukunft unserer Stadt. Für diese Zukunft brauchen sie heute Lebensräume, in denen sie sich erproben können:
Kompetenzen erwerben, sich begeistern ohne fanatisch zu werden, Konflikt-, Kritik- und Teamfähigkeit sowie Begabungen und Selbstbewusstsein entwickeln, Verantwortung übernehmen, Intoleranz abwehren und vieles mehr.
Dabei werden sie unterstützt von Fachleuten der Kinder- und Jugendarbeit, von Aktiven im Verein, in der Kindergruppe, in Schule und Jugendarbeit. Diese kompetenten und aktiven Menschen und ihre Projekte zeichnet der Förderpreis aus.

Nähere Informationen zum Förderpreis, zu den Preisträger/innen, zu ihren Projekten und zur öffentlichen Resonanz bietet die Helga und Reinhard Werner Stiftung.

Förderpreis 2019

Das Motto ist „Selbermachen!“

2019 können sich auf den Förderpreis für beispielhafte Kinder- und Jugendarbeit Projekte bewerben, die die selbstständige Handlungs- und Schaffensfähigkeit von Kindern und Jugendlichen unterstützen.

Handwerk, Musik, Kunst oder auch politische Projekte? Alles wobei Kinder oder Jugendliche ermutigt und befähigt werden etwas selbst zu schaffen oder zu organisieren, hat in diesem Jahr die Chance, mit dem begehrten Förderpreis ausgezeichnet zu werden.
Für weitere Informationen klicken Sie hier