Sie sind hier:

Modellprojekt Lernende Stadt

Lebenslanges Lernen im Quartier

, JPG, 35.4 KB

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) führt das Ortsamt Mitte / Östliche Vorstadt ein Modellprojekt durch. Ziel des Projekts ist die Verankerung des lebenslangen Lernens in den kommunalen Institutionen und bei den kommunalen Akteuren.
Insbesondere sollen Kompetenzen und Strategien einer Quartiersentwicklung mit Beteiligung der BürgerInnen vertieft und entwickelt werden.

Beispielhaft verfolgt wird dieses Ziel bei der selbstnutzerzentrierten Planung des Neuen Hulsberg Viertels und der Förderung von Jugendbeteiligung.

Am 20. und 21.09.08 wurden auf dem Ziegenmarkt im Steintor die Ergebnisse des Projekts in einem pneumatischen Objekt, einer riesigen begehbaren Luftblase, der Gruppe Raumlabor aus Berlin vorgestellt.

Weitere Infos:

Flyer
Broschüre (pdf, 1.6 MB)
Video von der Abschlussveranstaltung (wmv, 16.2 MB)